Projekttage 2019 Oberstufenraum2Ganz ehrlich: Sind die Zeugnisnoten auskonferiert, hat sich das mit dem Unterrichten und unterrichtet werden. Und weil im Laufe des Jahres genug Projekte aufgeschoben wurden und andere immer schon mal realisiert werden wollten, standen auch die letzten Schultage des Jahres 2018/19 im Zeichen der Projektwoche. Am EMA wird diese federführend von engagierten Schülerinnen und Schülern unserer SV organisiert, und wer immer eine gute Projektidee hat, stellt sie in der ersten Schuljahreshälfte zur Wahl und wirbt, sofern „not a member of staff“ noch einen wie mich an, der zum richtigen Zeitpunkt ohne eigene Idee war und dafür dann gerne als Aufsicht und Helfer kommt. Ich durfte in diesem Jahr mit einer tollen Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Stufen 9 – Q1 in den Oberstufenraum, der frische Farbe und bunten Pepp gut gebrauchen konnte. Und während rund 800 Schülerinnen und Schüler in der Zeit vom 09.-11. Juli Sport trieben, Klassenräume renovierten, den Honig des im letzten Jahr auf der Dachterrasse angesiedelten Bienenvolks ernteten, das neue grüne Klassenzimmer hinter dem F-Trakt einrichteten oder außerhalb des Schulgeländes Bonn und Umgebung erkundeten, wurden unter Tage Steckdosen und Schaltkästen abgeklebt, Folien verlegt, Farben angerührt, verrollt, verpinselt und verkleckst (gab´s Lack von Herrn Baur für – auweia…), Flecken gründlich wieder beseitigt, frische und wirklich coole Designs kreiert, das EMA-Logo gemalt, Platz für künftige Abi-Motive und damit Raum für Neugestaltung gelassen und am Ende alles wieder tipptopp sauber gemacht (gab´s fettes Lob von Herrn Baur für – YES…)

Projekt gelungen, nächstes Jahr gerne wieder!

Jochen Stiewe

 

Was es sonst noch so gab (und das war beileibe nicht alles):

 

 

Projekttage 2019 Batiktaschen

 

Batik - selbstgemacht

 

Projekttage 2019 Batik T Shirt

 

Projekttage 2019 Batik Motiv

 

 

Projekttage 2019 gruenes Klassenzimmer

 

Nächster Schritt bei der Umgestaltung des Schulgeländes: Das "Grüne Klassenzimmer" hinter dem F-Trakt erhält einen feinen Boden. Frau Damm und ihren enorm fleißigen Team sowie Herrn Schiffelgen sei Dank!

 

Projekttage 2019 gruenes Klassenzimmer Insektenhotelbau

 

Insekten-Hotels werden gebaut

 

Projekttage 2019 gruenes Klassenzimmer Muelleimer

 

...und farbenfrohe Mülleimer gestaltet

 

Projekttage 2019 Bonn Exkursion

 

Mit der deutsch-dänischen Gruppe ging´s durch Bonn und Umgebung - Mit interessanten Einblicken und Eindrücken

 

Projekttage 2019 Bonn daenische Sicht

 

Klasse, wie auch unsere dänischen Gäste in die Projekttage eingebunden wurden und ihre Eindrücke vorbrachten

 

Projekttage 2019 Daenen im Rathaus

 

Projekttage 2019 Gesellschaftsspiele

 

Jedes Jahr auf´s Neue beliebt: Das Projekt "Gesellschaftsspiele" - komplett undigitalisiert

 

Projekttage 2019 EMA Logo malen

 

Im SV-Büro wurde ebenfalls renoviert

 

Projekttage 2019 SV Raum

 

Projekttage 2019 Sweatshop

 

Hier wurde genäht

 

Projekttage 2019 Slowfood

 

Projekt "Slow-Food" und "Sinnes-Parcours"

 

Projekttage 2019 Matheraum2

 

Wer Johann Bernoulli war...

 

Projekttage 2019 Matheraumgestaltung

 

...und was es mit dem Brachistochrone Problem auf sich hat, kann man nun im Mathe-Fachraum A 004 am Beispiel der Half-Pipe sehen

 

Projekttage 2019 Numismatik

 

"Obwohl heute immer häufiger digital bezahlt wird, begegnen uns Münzen täglich im Alltag. Neun Schüler der fünften Klasse haben zusammen mit mir die Bedeutung der Münzen für die Menschen in der letzten 2500 Jahren erarbeitet. Dazu gehörte auch der Besuch im Rheinischen Landesmuseum Bonn. Unter der fachkundigen Führung von Frau Dr. Claudia Klages haben die Schüler einen repräsentativen Querschnitt der rheinischen Münzgeschichte kennengelernt. Die Schüler konnten aus nächster Nähe antike und mittelalterliche Münzen "begreifen". Am letzten Projekttag haben die Kinder eigene EMA Medaillen entworfen. Diese Arbeit könnte die Grundlage einer künftigen Numismatik AG werden. Gekrönt wurde dieses Projekt dann mit der Prägung eigener Medaillen." (Ilmar Degen, Projektleiter)

 

Projekttage 2019 Landart1

 

Um Kunst in und mit der Natur ging es im Projekt "Land-Art"

 

Projekttage 2019 Landart2

 

Hier merkte man offensichtlich, was ein Eimer selbst angerührter Lehm wiegt

 

Projekttage 2019 Landart3

 

Projekttage 2019 Landart4

 

Projekttage 2019 Oberstufenraum3

 

Oberstufen-Raum verschönert!

 

Projekttage 2019 Oberstufenraum1

 

Coole und tolle Schülerinnen und Schüler haben wir hier am EMA!

 

(Fotos: J. Stiewe und "Projekt Land-Art")

 

 

 

 

 


Neuigkeiten


Die Schülervertetung 2018/2019:

Auch dieses Jahr gibt es am EMA wieder eine sehr aktive SchülerInnenvertretung, deren Aufgabe es ist, die Meinung der SuS auf verschiedensten Ebenen und in den verschiedensten Gremien zu vertreten.

SV-Mitglieder sind alle Klassen- und Stufensprecher, sowie deren Stellvertreter und alle, die sich freiwillig engagieren wollen. Alle SV-Mitglieder sitzen im Schülerrat, wo jeder Klassen- bzw. Stufensprecher Stimmrecht hat. Jedes Jahr wird vom Schülerrat ein Schülersprecher mit zwei oder drei Stellvertretern gewählt. Diese sind die Vorsitzenden der SV.  Als Schülersprecherin wurde dieses Schuljahr Judith Rötten(Q1) gewählt zusammen mit ihren Stellvertretern Nikolaus Appel (Q1) und Vincent Albrecht (EF). Vom Schülerrat werden jedes Jahr auch zwei SV-Verbindungslehrer gewählt, dieses Amt übernehmen in diesem Jahr wieder Frau Rieschel und Herr Kühn. Wer Interesse hat, sich noch mehr als innerhalb des Schülerrats in der SV zu engagieren, kann dies als Koordinator tun. Ein Koordinator ist der Leiter einer Arbeitsgruppe. Bei uns gibt verschiedene Arbeitsgruppen, die viele Aktionen und Projekte organisieren, unter anderem die Nikolausaktion, die Unterstufenpartys oder die Schulhofumgestaltung. Ziel unserer SV-Arbeit ist eine möglichst umfassende Wahrnehmung der Schülerinteressen und deren erfolgreiche Umsetzung in Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern.

Auch sonst gibt es viele Aufgaben an unserer Schule, welche wir zu bewältigen haben. Neben Kleinigkeiten während des Schulalltags sitzen wir zum Beispiel auch in der Schulkonferenz, dem höchsten Gremium der Schule. Dort sitzen sechs vom Schülerrat gewählten Schülervertreter zusammen mit sechs Elternvertretern und sechs Lehrern und entscheiden über wichtige schulische Entscheidungen.

Auch gehört zu unseren Aufgaben die Vermittlung zwischen Schüler/Innen und Lehrer/Innen oder auch unter Schülern bei auftretenden Konflikten.

Eine andere Aufgabe der SV ist die Arbeit in der Bonner Bezirksschülervertretung (BSV). Dort beteiligen sich während der Bezirksdeligiertenkonferenzen vier vom Schülerrat gewählte Abgeordnete, wobei unter Anderem unsere Schülersprecherin Judith Rötten und der ehemalige Schülersprecher Nikolas Groth (Q2) sich als Vorstandsmitglieder engagieren.

In jeder 2. großen Pause ist unser SV-Raum für euch geöffnet. Wir haben immer ein offenes Ohr für eure Fragen, Probleme, Anregungen und Kritik und freuen uns auf eure Ideen, also sprecht uns einfach an! Erreichen könnt ihr  uns sonst auch per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Außerdem sind wir seit letztem Schuljahr auch auf Instagram vertreten. Ihr könnt uns dort unter @sv.ema finden!

Go to top