SoWi

  • Informationen zu den Fächern Sozialwissenschaften (SII) und Politik/Wirtschaft (SI)

     

    Welches Fach in welcher Stufe?

    Das Fach Politik und Wirtschaft wird am EMA in den G8 Jahrgängen in den Klassen 5, 8 und 9 mit je zwei Wochenstunden unterrichtet. Mit G9 ändert sich diese Verteilung etwas hin zu einer Stunde Politik in Klasse 5 und 6 sowie jeweils zwei Stunden in Klasse 8, 9 und 10., Das Fach Sozialwissenschaften („SoWi“) kann in der Oberstufe gewählt werden, und wird ab der Qualifikationsphase im Grund- und Leistungskurs am EMA mit dem Schwerpunkt Wirtschaft unterrichtet

     

    Unter- und Mittelstufe (Sekundarstufe I) G8

    Jahrgangsstufe

    Fach

    Stundenzahl

    5

    Politik/Wirtschaft

    2

    6

    Politik/Wirtschaft

    0

    7

    Politik/Wirtschaft

    0

    8

    Politik/Wirtschaft

    2

    9

    Politik/Wirtschaft

    2

     

    Unter- und Mittelstufe (Sekundarstufe I) G9

    (bitte beachten Sie, dass diese Darstellung noch nicht abschließend ist)

    Jahrgangsstufe

    Fach

    Stundenzahl

    5

    Wirtschaft/Politik

    1

    6

    Wirtschaft/Politik

    1

    7

    Wirtschaft/Politik

    0

    8

    Wirtschaft/Politik

    2

    9

    Wirtschaft/Politik

    2

    10

    Wirtschaft/Politik

    2

     

    Oberstufe (Sekundarstufe II)

    Jahrgangsstufe

    Fach

    Stundenzahl

    EF

    Sozialwissenschaften

    3

    Q1

    Sozialwissenschaften/ Wirtschaft

    3/5

    Q2

    Sozialwissenschaften/ Wirtschaft

    3/5

    Informationen zu den Fächern Sozialwissenschaften (SII) und Politik/Wirtschaft (SI)

    (Beispiele aus dem schulinternen Lehrplan)

     Unterrichtsinhalte in Politik/Wirtschaft

    Klasse 5:

    • „Mehr als Unterricht – Die Klasse als Gruppe, Mitbestimmung, Angst und Gewalt in der Schule“
    • „Aus Fremden werden Freunde – Zuwanderung in Deutschland“
    • „Was das Herz begehrt... und was wir uns leisten können – Unbegrenzte Bedürfnisse und begrenztes Taschengeld“

    Klasse 8:

    • „Warum ist Demokratie für uns alle unverzichtbar? – Die Bedeutung
    • der Demokratie in Deutschland”
    • „König Kunde? – Verbraucherrechte und Verbraucherschutz“

    Klasse 9:

    • „Was sollten uns Politik und Parteien bedeuten? Parteiendemokratie,
    • Funktion von Parteien, Urteilsbildung zu den Parteiprogrammen, Parteienkritik.“
    • „Krieg und Frieden – aktuelle Probleme und Perspektiven der Friedensund
    • Sicherheitspolitik"

     

    Unterrichtsinhalte in Sozialwissenschaften/Wirtschaft

    Seit dem Schuljahr 2009/2010 wird Sozialwissenschaften in der Oberstufe am EMA angeboten. In jedem Jahr legen Schülerinnen und Schüler ihre Abiturprüfung in Sozialwissenschaften/Wirtschaft ab. Dies ist sowohl im Leistungskurs- als auch im Grundkursbereich möglich. Außerdem werden die obligatorischen Zusatzkurse angeboten für alle, die in der Qualifikationsphase nicht ohnehin SoWi belegt haben. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an den drei Bezugsdisziplinen Wirtschaftswissenschaft, politische Wissenschaft und Soziologie.

    Stufe EF:

    • Wie funktioniert die soziale Marktwirtschaft? – Das Wirtschaftssystem der BRD
    • Wie funktioniert die Demokratie? Politische Strukturen, Prozesse und Partizipationsmöglichkeiten
    • Die Gesellschaft - ärgerliche Fessel oder sichernder Halt für den Einzelnen?

    Stufe Q1:

    • Wie verläuft die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland? Wir verfassen eine Konjunkturanalyse
    • Welche Wirtschaftspolitik für Deutschland? – Ein Vergleich wirtschaftspolitischer Konzeptionen
    • Zwischen Preisniveaustabilität und Eurorettung – Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank
    • Europäische Union
    • Alles bleibt anders? - Sozialer Wandel
    • Sozialstaat

    Stufe Q2:

    • Außenhandel
    • Wer hilft, wenn der Markt versagt? Externe Effekte am Beispiel der Debatte um die Energiewende (nur LK)
    • Globalisierung – Gibt es eine Chance auf Wohlstand für alle?
    • Wirtschaftsstandort Deutschland
    • Internationale Friedens- und Sicherheitspolitik: Der Nahostkonflikt – hat der Frieden jemals eine Chance?
    • Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Grund- und Menschenrechte sowie Demokratie in der internationalen Friedenspolitik
    • Integrative Wiederholung mit unterschiedlichen Methoden

    Das vollständige Curriculum ist unter http://ema-bonn.de --> Service --> Downloads --> 6. schulinterne Lehrpläne einsehbar. In der Qualifikationsphase orientiert sich die Schwerpunktsetzung in besonderer Weise an den Abiturvorgaben des entsprechenden Jahrgangs und den hierin ausgewiesenen Themenschwerpunkten.

    Neben diesen Inhalten wird der Unterricht durch Aktivitäten unserer SchülerInnen im Rahmen von Projekten und Diskussionsveranstaltungen erweitert.

    Die Fachgruppe stellt sich vor:

    Ilmar Degen (PK/SW, Ge)

    Eva-Maria Kniel (PK/SW, stellvertretende Fachkonferenzvorsitzende)

    Thilo Kühn (PK/SW, F)

    Dagmar Mautes (PK/SW, D)

    Linda Ostermann (PK/SW, D)

    Timo Wilhelm (PK/SW, D)

    Eva Vianden (PK/SW, CH, Fachkonferenzvorsitzende)

    Für Fragen zu den Fächern Sozialwissenschaften und Politik/Wirtschaft wenden Sie sich bitte an Frau Vianden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    LogoFS SW

Go to top