Logo_EMA_hp.jpgLiebe Schülerinnen und Schüler,

Lieber Eltern,

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben die Wochen nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien viel miteinander gerungen: um das richtige Verhalten in der Schule, das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung, das verantwortungsvolle und vorbildhafte Verhalten in der Schule, damit wir alle miteinander möglichst lange gesund zur Schule zu gehen.

Das ist uns gemeinsam im Großen und Ganzen auch gut gelungen.

Vor allem haben wir es geschafft das schulische Leben trotz Corona so aktiv wie möglich zu gestalten: Wir haben bis auf die Schulkonferenz alle Gremien tagen lassen, die SV arbeitet aktiv am Schulgeschehen mit, wir haben über drei Informationsveranstaltungen die Eltern der Viertklässler über unser Schulleben informiert und zu guter Letzt noch mit viel Engagement von Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern einen tollen, ersten EMA-Film zur besonderen Information der Viertklässler gedreht.

Ich bedanke mich bei euch und Ihnen allen, dass ihr und Sie so umsichtig miteinander umgegangen seid / sind.

Das Tragen der MNB und das konsequente Lüften, trotz der kurz vor den Herbstferien sinkenden Temperaturen, haben bei uns an der Schule zu keinem größeren Unterrichtsausfall geführt.

Leider ist es trotz des überwiegend vorbildhaften Verhaltens der Schulgemeinschaft am letzten Tag vor den Herbstferien zu zwei bestätigten Corona-Fällen in unserer Schülerschaft und damit verbunden zu notwendigen Quarantänemaßnahmen gekommen.

Die Verantwortlichen haben nach bestem Wissen und Gewissen versucht, alle Beteiligten und zu berücksichtigende Personen so schnell und so korrekt wie möglich über die individuellen Konsequenzen zu informieren.

Ich hoffe inständig, dass es zu keinen weiteren Infektionen kommt und alle, trotz einiger Quarantäneeinschränkungen, die Herbstferien positiv für sich nutzen können.

Da sich das Infektionsgeschehen derzeit sehr dynamisch verändert, werde ich alle Eltern, Schülerinnen und Schüler und natürlich das Kollegium zum Ende der Herbstferien erneut mit den wichtigsten Informationen versorgen.

Die aktuelle Vorgaben des MSB, um deren Beachtung ich sehr freundlich bitte, findet ihr/ finden Sie wie gewohnt unter: https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/08102020-informationen-zum-schulbetrieb

In der Hoffnung, dass Sie alle gesund durch die Herbstferien kommen und ggf. mehr das Bonner Umland als die weite Ferne genießen, verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

eure / Ihre

Simone Bröcker, Schulleiterin