ema logo klein artikelLiebe Schülerinnen und Schüler,

Sehr geehrte Eltern,

nach mittlerweile zwei Wochen Distanzunterricht möchte ich mich bei euch / Ihnen bedanken, dass ihr / Sie diesen dergestalt mittragt / bzw. mittragen. Ich weiß, dass es sowohl für euch Schülerinnen und Schüler als auch für Sie, liebe Eltern sehr häufig mit einem hohen Maß an Organisation innerhalb der Familie und mit viel Disziplin verbunden ist.

Sollte es noch Engpässe bei digitalen Endgeräten geben, nehmen Sie bitte Kontakt zu den Klassenlehrkräften auf oder wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat. Wir bemühen uns, Abhilfe zu schaffen und können noch einige Endgeräte ausgeben.

Mit dieser E-Mail möchte ich Sie über die gesonderten Termine und bedingten Veränderungen am EMA informieren.

Termine 25.01. bis 01.02.21

Am Montag (25.01.21) und am Dienstag (26.01.21) finden an unserer Schule die Zeugniskonferenzen aller Jahrgangsstufen statt.

Aus diesem Grund sind der Montagnachmittag sowie der Dienstagvormittag unterrichtsfrei.

Am kommenden Freitag (29.01.21), dem Tag der Zeugnisausgabe, ist Unterrichtsende nach der sechsten Stunde. An diesem Tag findet Distanzunterricht in der Regel ohne Videokonferenzen statt.

Am Montag (01.02.21) ist wie im Kalender angekündigt ein Pädagogischer Tag für das Kollegium geplant und somit unterrichtsfrei. Das Kollegium bildet sich an diesem Tag im Bereich des Distanzunterrichtes sowie des digitalen Lernens fort.

Ausgabe der Zeugnisse und Laufbahnbescheinigungen

Die Halbjahreszeugnisse in den Jahrgangsstufen 5 bis EF und die Laufbahnbescheinigungen in der Jahrgangsstufe Q1 werden am Freitag, den 29.01.21 per Post verschickt.

Diese werden euch und Ihnen aller Voraussicht nach am Samstag per Post zugestellt. Eine Abholung der Zeugnisse ist aufgrund des Infektionsgeschehens nicht vorgesehen.

Bevor der Präsenzunterricht ausgesetzt wurde, wurden noch Klassenarbeiten geschrieben, deren Ergebnisse in der Sekundarstufe I den Schüler*innen in vielen Fällen noch nicht ausgehändigt werden konnten. Da die Ergebnisse in die Zeugnisnoten einfließen, habt ihr / haben Sie sicherlich das Bedürfnis, diese abzuholen.

Die gegenwärtige pandemische Situation und die damit verbundene Notwendigkeit der Kontaktvermeidung erlauben es uns nicht, dass alle Schüler*innen die Klassenarbeiten in der Schule abholen. Ich habe die Lehrkräfte gebeten, den Schüler*innen die Ergebnisse der noch ausstehenden Leistungsbewertungen vor Ausgabe der Zeugnisse zu kommunizieren.

Die Klassenarbeiten selbst werden in der Schule aufbewahrt bis der Präsenzunterricht wieder stattfinden kann.

Karnevalstage

Die Karnevalstage sind zum einen frei bewegliche Ferientage und ein Brauchtumstag, die uns trotz der Corona-Krise und der „Karnevalskrise“ erhalten bleiben.

Im Rahmen der erweiterten Schulleitung haben wir uns dazu entschieden, diese Tage gemäß Schulkonferenzbeschluss beizubehalten.

Einige Tage Auszeit vom Distanzlernen sind aus unserer Sicht für alle Beteiligten gut und erholsam. Die Schüler*innen der Q1 haben Zeit, ungestört an ihren Facharbeiten zu arbeiten. Und vielleicht wird es für uns alle das "erhoffte break" im Übergang zum wiedereinsetzenden Präsenzunterricht zumindest für manche Jahrgangsstufen.

Das bedeutet der Unterricht am EMA endet am Donnerstag, den 11.02.21 nach der 8. Stunde.

Am EMA ist dementsprechend vom 12.02. bis 16.02.21 unterrichtsfrei.

Wiederbeginn des Unterrichts ist Aschermittwoch, 17.02.21. Soweit die vorhersehbare Planung.

Wie der Unterricht dann wieder beginnt, werden wir im Laufe der nächsten Wochen erfahren und ist abhängig vom aktuellen Infektionsgeschehen und den daraus resultierenden Entscheidungen unserer Landesregierung sowie des MSB NRW.

Neuer Stundenplan 2. HJ 2021/22

Zu Beginn des zweiten Halbjahres wird es am EMA einen neuen Stundenplan geben.

Es wird zu einigen Änderungen im Stundenplan sowie in der Zuteilung der Fachlehrkräfte in den Klassen bzw. Jahrgangsstufen kommen. Dies bedingt sich durch neue Lehrkräfte am EMA, Krankheits- oder Elternzeitausfälle und dem damit verbundenen Einsatz von Vertretungslehrkräften.

Über diese Änderungen werdet ihr / werden Sie durch die Klassenlehrkräfte sowie die Stufenleitungen informiert werden.

Der neue Stundenplan wird spätestens Montag, 01.02.21 im Klassenmoodle hochgeladen.

Soviel an Informationen aus dem EMA.

Die Schule ist merkwürdig ruhig ohne euch, liebe Schülerinnen und Schüler und dennoch ist erstaunlicherweise viel zu tun. Ebenso wie ihr bestimmt viel Arbeit mit der Vor- und Nachbereitung des Distanzunterrichtes und der selbständigen Organisation der Lernsituationen habt.

In diesen Tagen geht es uns allen sicher ähnlich, wenngleich jede einzelne Situation bestimmt individuell anders ist. Alle noch so vertrauten Arbeitsvorgänge in diesen Tagen müssen neu durchdacht, verändert und organisiert werden. Die Kommunikationsstrukturen nicht nur mit euch Schülerinnen und Schülern auch mit den Lehrkräften verändern sich massiv. Die Kontakte, die ihr und wir für gewöhnlich miteinander habe und sei es nur  ein kurzes aufmunterndes Lächeln oder ein Augenzwinkern zwischendurch fehlen uns allen, glaube ich, gleichermaßen. ;-)

Haltet bitte alle noch durch. / Halten Sie bitte alle durch. Sollte es Rückfragen geben wendet euch / wenden Sie sich an die Klassenlehrkräfte oder auch jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden alle gemeinsam versuchen, diese Zeit des Distanzlernens so gut es uns allen möglich ist, zu unterstützen.

Bleibt gesund und achtsam mit euch. / Bleiben Sie gesund und achtsam.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Bröcker, Schulleiterin