Der Fachbereich Sport möchte bei den Schülerinnen und Schülern Bewegungsfreude und Gesundheitsbewusstsein im Schulsport im Rahmen des Erziehungs- und Bildungsauftrages der Schule entwickeln. Durch unser Schulsportkonzept möchten wir den  Schülerinnen und Schülern die Ausbildung zu einer mündigen, bewegungsfreudigen und gesundheitsbewussten Persönlichkeit ermöglichen, um durch Bewegung, Spiel und Sport überdauernd und langfristig die Freude an der Bewegung und am Sport zu erhalten sowie Gesundheitsbewusstsein und Fitness für die Bewältigung des Alltags und zum Ausgleich von Belastung in die Lebensführung integrieren zu können. Darüber hinaus fördern wir das individuelle Interesse am Leistungssport. Den Schülerinnen und Schülern wird Gelegenheit gegeben, ihre Leistungsfreude und -bereitschaft in Wettkämpfen zu erproben und auszubilden. Aus diesem Grund setzen wir uns für die Teilnahme an Wettkämpfen und für die Bildung von Schulmannschaften ein.

Sportstätten

Das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium verfügt über zwei große Sporthallen (Halle G, Halle I), eine Gymnastikhalle (Halle H), einen Kunstrasenplatz, ein Beachvolleyballfeld, eine Laufbahn sowie eine Weitsprung- und Kugelstoßanlage. Im weiteren Umfeld der Schule nutzen wir zudem die Josef-Strunck-Halle in Endenich. Der Schwimmunterricht der Klassen 5 und 7 findet im Frankenbad der Stadt Bonn statt.

Weiterlesen: Sport am EMA


Neuigkeiten

Go to top