Zirkus WissNacht 2018 PyramideUnsere Zirkus-AG hatte ihren ersten großen Auftritt außerhalb der Schulgemeinde. Am 18.5.2018 nahmen wir mit 10 Artisten des Zirkus Farbuleux an der Bonner Wissenschaftsnacht teil.

Die Aufregung war groß vor der Show, auf die die Truppe monatelang in Zusatztrainings hingearbeitet hatte. Die Vorbereitung zahlte sich aus. Trotz des herausfordernden Kopfsteinpflasters auf dem Arkadenhof der Universität präsentierten die Einradfahrerinnen ihre anspruchsvolle Nummer fehlerlos und begeisterten das Publikum, das es sich zu großen Teilen auf dem Boden bequem gemacht hatte. Akrobatik wurde sowohl als Duo als auch in der Gruppe dargeboten und faszinierte die Anwesenden. Die Nummer mit den Leuchtpois kam erst zu späterer Stunde bei dem zweiten Auftritt auf dem Schlosskirchenplatz richtig zur Geltung, hier entstanden wunderbare Farbbilder.
Insgesamt passte das Ambiente hervorragend zum Zirkus Farbuleux, denn der Arkadenhof war zauberhaft-farbig ausgeleuchtet.

Das Event machte allen großen Spaß und war mit Sicherheit nicht das letzte außerhalb der Schule.

Nun gibt es aber am 7. und 8. Juli erst einmal hausgemachte EMA-Shows des Zirkus Farbuleux in unserer eigenen Gymnastikhalle. Wir freuen uns auf euch!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Annika Kiefner, Lennart Ahuis, Corrie Wendlandt und Niko Klewinghaus, unserem ehrenamtlichen Team, ohne das die Shows nicht möglich gewesen wären! Danke für eure Zeit, Geduld und Begeisterung, ihr seid spitze!!!

Catharina Maceba

 

 

Zirkus WissNacht 2018 Buehne

 

Zirkus WissNacht 2018 Einraeder hochkant

 

Zirkus WissNacht 2018 Bodenakrobatik1

 

Zirkus WissNacht 2018 Bodenakrobatik2

 

Zirkus WissNacht 2018 Turm

 

Zirkus WissNacht 2018 Gruppentitelbild

 

(Fotos: Dr. Silke Felten)

Go to top