IMG_20190705_093630_Large.jpgDie Klasse 5c hat am 5.7.19 mit ihren Lehrern, Herr Dr. Bell und Herr van den Boom, eine Exkursion zur Deutschen Telekom nach Beuel unternommen. Dort fand das Coding & Robotik 4 Kids-Event in den Räumen der Deutschen Telekom statt. Die Kinder konnten zunächt auf dem großen Marktplatz viele Dinge mit Bezug zur Informatik selbst entdecken und natürlich auch ausprobieren. So gab es ein Coding-Labor, einen Roboter-Parcours, Ausstellungen zur KI, 3D-Drucker und viele weitere Angebote zum Mitmachen. Die hohe Besucherzahl der Veranstaltung zeigte, dass man mit diesen Themen einen Nerv getroffen hatte. Auch unsere Schülerinnen und Schüler waren sehr begeistert. Nachdem sie sich die Stempel an den einzelnen Stationen erarbeitet hatten, konnten Sie einen kleinen Preis in Form einer Tasche in Emfpang nehmen.

Im Anschluss hat die komplette Klasse an einem Workshop zur Programmierung des Mikrocontroller Calliope teilgenommen. Hier konnten die Kinder zunächst ein elektronisches Namensschild programmieren. Beim Drücken einer Taste auf dem Calliope wurde der eigene Name auf dem Display angezeigt. Später galt es, eine Alarmanlage für den Calliope zu entwickeln, so dass er vor unerlaubtem Wegtragen geschützt wurde. Die Aufgaben gingen den Kindern gut von der Hand - sicherlich auch, da sie im im Rahmen eines Modellversuches stattfindenden Informatikunterrichts bereits mit den Geräten einige Male gearbeitet haben.

IMG_20190705_105708_Large.jpg

In ganz anderer Weise waren die Schüler Konrad Stolte, Raphael Felten und Noah Ban aus dem Informatik-Leistungskurs Q1 bei Herrn van den Boom aktiv. Sie präsentierten an einem eigenen Stand des Marktplatzes für die vielen Besucherinnen und Bessucher den von Noah Ban im Rahmen seiner Facharbeit programmierten Staubaugerroboter, der menschliche Beine detektieren und ihnen folgen kann. An ihrem Stand versammelten sich viele Schülerinnen und Schüler, die den Roboter einmal ausprobieren wollten. Für seine Facharbeit ist Noah übrigens mit einem Preis der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung ausgezeichnet worden.

IMG_20190705_100555_Large.jpg  IMG_20190705_100701_Large.jpg

Insgesamt hat den Schülerinnen und Schülern der Tag sehr gut gefallen und sie konnten weitere Einblicke in die Welt der Informatik erhalten. Vielen Dank an die Deutsche Telekom und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns dieses Angebot ermöglicht haben!

Dr. Thomas Bell und Nils van den Boom

 

(Fotos: Nils van den Boom)

Go to top