IMG 1654 Large

Am 18.09.19 waren die Chemie-Leistungskurse der Q1 und Q2 mit Herrn Dr. Bell und Frau Lehmann im Rahmen einer Exkursion beim Covestro-Science-Lab in Leverkusen zu Gast. Unsere Gruppe wurde um viertel vor neun am Tor 11 des Chempark in Leverkusen empfangen. Zuerst wurden uns die Räumlichkeiten des Schülerlabors von Covestro vorgestellt. Das Schülerlabor besteht aus mehreren Büros, einem geräumigen Labor und einem Technikbereich mit einer Spritzgießmaschine.

Für einen Tag haben wir dann die Gründung eines Start-Up-Unternehmen nachgespielt. Dafür haben wir zuerst fünf Gruppen gebildet. Für das Unternehmen wurden eine Technik, eine Forschungs-, eine Marketing-, eine Finanz- und eine Kommunikationsabteilung gebildet. Jede Abteilung hat von einem Gruppenleiter des Schülerlabors einen Arbeitsplatz und Arbeitsaufträge bekommen. Zusammen haben wir unsere eigene Produktion von Bechern aus Polycarbonat begonnen und Ideen zur Vermarktung der Becher gesammelt.

Die unterschiedlichen Gruppen haben dabei die verschiedenen Arbeitsbereiche eines Unternehmens kennengelernt. Nicht zuletzt hat die praktische Arbeit im Schülerlabor viel Spaß gemacht. Durch die Arbeitsteilung sind wir als Gruppe enger zusammengewachsen. Wir konnten an diesem Tag viel mitnehmen und können einen Besuch im Schülerlabor von Covestro nur weiterempfehlen. Unsere Erfahrungen haben wir in den folgendenen Kurzfilmen dokumentiert.

Go to top