Stufe 5

  • Martin am EMA 2019 1Am 8. November war am EMA Martinstag. Am Vormittag stattete St. Martin unseren Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern traditionell einen Besuch ab, um mit denMartinszug 2019 4 Kindern das Martinslied zu singen und über die Martinsgeschichte und ihre Bedeutung für unsere heutige Zeit zu sprechen. Am Ende standen die Erkenntnis, dass so ein Offiziersmantel schwer und warm und damit in kalten Zeiten kostbar war und dass das Teilen einer solchen Kostbarkeit mit einem armen Unbekannten nicht nur ein scharfes Schwert, sondern auch etwas Überwindung, ein warmes Herz und damit innere Größe erfordert. Wieder einmal verpasst wurde die Frage, warum der leckere Weckmann eigentlich eine Pfeife trägt – der kurz vor Besuchsschluss von der Klassenfahrt in die Mensa hereinströmenden 5c war´s geschuldet. Dafür bekamen dann aber auch alle Kinder vom Martin einen Weckmann ausgehändigt. Die Pfeifen-Frage klären wir dann im nächsten Jahr. Ein herzliches Dankeschön jedenfalls für den Besuch! Wir freuen uns darüber immer sehr.

    Am Nachmittag ging´s dann mit der gesamten Stufe 5 zum großen Martinszug der Bonner Schulen – wie immer ein stimmungsvolles und schönes Ereignis für alle Teilnehmenden, denn hier werden ja die über Wochen im Kunstunterricht liebevoll und kreativ gefertigten Laternen im wahrsten Sinne des Wortes zu Markte bzw. zum Marktplatz mit dem großen Martinsfeuer getragen. „Das EMA auf dem Weg zu den Sternen“ lautete das Laternen-Motto der Fachschaft Kunst in diesem Jahr, und so wippten warm ausgeleuchtete Planeten mit ihren Mondringen durch die Straßen auf und nieder – ihnen voran eine große Rakete mit den Emblemen der vier 5er-Klassen am Start, deren Vertreter sie mit vereinten Kräften tragen mussten. Ein wahrhaft preisverdächtiges, wenngleich auch nicht preisgekröntes Bild. Allen mitgewirkten Kolleginnen und Kollegen, Eltern und natürlich vor allem den Kindern nachträglich ein herzliches Dankeschön für die schönen zwei Stunden in der festlich beleuchteten Bonner Innenstadt!

    Jochen Stiewe

     

     

    Martin am EMA 2019 2

     

    Besuch des Heiligen Martin bei den 5ern in der EMA-Mensa

     

    Martinszug 2019 1

     

    Freudiges Warten auf den Einbruch der Dunkelheit auf dem Bonner Münsterplatz - kurz vor Beginn des großen Martinszuges

     

    Martinszug 2019 2

     

    Martinszug 2019 3

     

    Martinszug 2019 6

     

    (Fotos: J. Stiewe)

     

  • Wintersportfest MAR 2019 Boden 5er 2Vor gut gefüllten Tribünen in der Endenicher Josef-Strunck-Halle fand am Samstagvormittag des 09. März das von der EMA-Sportfachschaft organisierte Wintersportfest für die Erprobungsstufe statt. Dabei galt es zunächst in der Einzelwertung zu zeigen, was man im Sportunterricht gelernt hatte: idealerweise eine Bodenturnsequenz mit drei verschiedenen Elementen, den gegrätschten und gehockten Sprung vom Mini-Trampolin in den gestreckten Stand auf der Weichmatte und schließlich den guten alten Felgenaufschwung am Reck - mal mit mehr, oft mit weniger und zumeist ohne Hilfestellung und gutes Zureden.

    Teamgeist und Anfeuern waren schon hier gefragt, denn: für die gleichzeitige Klassenwertung zählte jede saubere Bewegung. Im anschließenden Mannschaftsteil waren dann Kraftausdauer, Wendigkeit, Zugkraft und Standfestigkeit und vor allem ein mannschaftsdienliches Einschätzen der eigenen Kräfte gefordert, um beim Zeitfangen und schließlich beim Tauziehen die eigene Klasse im Wettbewerb so weit als möglich zu bringen. Das geschah durchweg mit vollem Einsatz und einer Lautstärke beim Anfeuern, die Hallenboden und Tribünen zittern ließ.

    Währenddessen wurde im Organisationsbüro von EMA-Pensionär Helmut Roos fleißig gerechnet und ausgezählt, um in jeder Stufe die drei jeweils bestplatzierten Einzelathleten sowie die drei stärksten Klassenverbände zu ermitteln. Am Ende gab´s Urkunden und großen Jubel für die Champions und Applaus für die, die sich trotzdem voll reingehängt und damit dazu beigetragen hatten, dass das Wochenende mit einer Ladung Sport und Spaß begann.

    Ein großes Dankeschön galt abschließend den EMA-Sportlehrerinnen und Sportlehrern für ihren schon weit im Vorfeld der Veranstaltung gezeigten Einsatz (insbesondere Jörg Orfgen für die Planung), den EMA-Sanitätern und den Schülerinnen und Schülern der SV für die Verköstigung mit Kaffee, getoasteten Sandwiches und Muffins, die sicherlich einige Zuschauer für´s unter Umständen verkürzte Samstagsfrühstück entschädigten.

     

    Jochen Stiewe

     

     

    Wintersportfest MAR 2019 MUE

     

    Es müllert vor Beginn der Klassenwertung bei den 6ern: Kinder, beim Tauziehen den Gegner nicht durch doofe Witze aus dem Konzept bringen! Am linken Bildrand freut man sich: Wird gemacht, Chef...

     

    Wintersportfest MAR 2019 Zeitfangen6er

     

    Erstmal war Zeitfangen dran. Wer aus dem gegnerischen Schwarm Beute fischen will, muss schnell und fokussiert sein.

     

    Wintersportfest MAR 2019 Tauziehen6er klein

     

    Beim Klassen-Tauziehen braucht´s Muskelkraft, Standfestigkeit, Puste und - sofern man nicht selbst am Seil hing - gute Stimmbänder (oder Ohrenstöpsel, je nachdem...)

    Am Ende zog die 6c, wenn´s um die Plätze ganz oben auf dem Treppchen ging, alles an Land. Ein an diesem Tag wahrhaft starkes Team.

     

    Wintersportfest MAR 2019 Einzelsieger6er Jungen

     

    Doppelpack bei Platz 1 bei den Jungs

     

    Wintersportfest MAR 2019 Einzelsieger6er

     

    Und auch bei den Mädchen dominierten die mit dem "c" im Feuerring auf schwarzem Grund - alle 2. und 3. Plätze wurden in diesem Jahr, das soll nicht unerwähnt bleiben, von Cracks aus der 6a belegt.

     

    Wintersportfest MAR 2019 ORFmit5er

     

    Danach kamen die 5er dran. Sportchef Orfgen erklärt, wie man am besten an die Urkunden kommt, die er in der Hand hält.

     

    Wintersportfest MAR 2019 Boden 5er

     

    Dann ging´s auf die Matten

     

    Wintersportfest MAR 2019 Reck 5er

     

    Ans Reck

     

    Wintersportfest MAR 2019 Trampolin5er

     

    Und aufs Trampolin

     

    Wintersportfest MAR 2019 Klassenshirts

     

    Fast alle kamen in ihren Klassen-T-Shirts, so dass man immer sah, wer gerade am Start war.

     

    Wintersportfest MAR 2019 Sieger5er Spass

     

    Jubel bei der 5b - Hier wurden die meisten Punkte gesammelt.

     

    Wintersportfest MAR 2019 Sieger5er

     

    Allen Einzel- und Klassenwertungs-Siegern herzlichen Glückwunsch!

     

    Wintersportfest MAR 2019 Mattenwagen

     

    Am Ende hieß es dann Aufräumen, Aufsitzen und Ab ins Wochenende!

     

    Wintersportfest MAR 2019 Sieger5er Sanis

     

    Galt auch für unseren EMA-Sanitätsdienst - Außer ein paar kleinere Blessuren gab´s nichts Ernstes. Danke!

     

    Wintersportfest MAR 2019 SV

     

    Immer mit viel Publikum: Der EMA-SV-Frühstücksservice (ohne den die Hallenatmosphäre ohne Kaffeeduft bliebe und der daher unverzichtbar ist) Danke!

     

     Wintersportfest MAR 2019 Tauziehen6er Tau

     

    Schönes Sportfest war´s! Tschöhöö!

     

    Wintersportfest MAR 2019 Tauziehen6er gross

     

    (Fotos: J. Stiewe)

     

     

     

     

     

Go to top