grc

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler,

hier finden sie einige allgemeine Informationen zum GRC und zum Rudersport:

Der GRC (Gymnasial Ruder-Club), 1906 gegründet, ist eine freie Vereinigung von Schülern des Ernst Moritz Arndt-Gymnasiums. Ein schuleigener Ruderverein stellt eine Abwechslung vom Schulalltag dar und verbindet die Schüler über die Grenzen der Schulklassen und -stufen hinaus. Rudern ist dabei nicht nur äußerst gesund, da es eine sehr gleichmäßige Belastung für den Körper darstellt, es fördert auch Teamgeist und Zusammenarbeit.

Der GRC wird beinahe ausschließlich von Schülern geleitet. Jedes Jahr wählen die Mitglieder einen Vorstand, der den Verein leitet. Dadurch lernen die Schülerinnen und Schüler, selbstständig zu handeln und für sich und für andere Verantwortung zu übernehmen. Dieser Aspekt der Verantwortung und der des Zusammenarbeitens sind dabei neben dem Sport zentrale Aspekte des Vereinslebens und spielen eine große Rolle.

In den Ferien organisieren wir jedes Jahr Wanderfahrten und Ruderlager auf meist innerdeutschen Flüssen und Seen. So wird zum Beispiel über Pfingsten jedes Jahr in 4 Tagen auf der Lahn und auf dem Rhein von Limburg nach Bonn gerudert. Diese Fahrten bilden einen der Schwerpunkte der Vereinsarbeit und sind ein Ort an dem sich ein großer Teil des Vereinslebens abspielt. Für diese Fahrten kommen auch jedes Jahr viele ehemalige GRCer mit.

Um Sicherheit zu garantieren, sitzt in jedem Boot immer ein erfahrener Obmann, der vorher sowohl eine aufwendige theoretische sowie eine umfangreiche praktische Prüfung ablegen muss, sowie einen DLRG-Rettungsschwimmer besitzen muss. Als Vereinsmitglied zahlt man jährlich 60€ und sollte regelmäßig an der anfallenden Vereinsarbeit teilnehmen.

Rudern kann auch als Sportfach in der Oberstufe gewählt werden. Nach der Schulzeit kann man im Ehemaligen-Verband weiterhin aktiv sein, und auch an Ruderfahrten und -lagern weiterhin teilnehmen, was auch viel getan wird.

Für Anfänger veranstalten wir jeden Frühling eine Anfängerausbildung, für welche wir aber auch vorher nochmal durch alle 7. Klassen gehen. Bei Interesse kann man auch einfach auf dem GRC-Brett im 1. Stock vor dem A-Trakt nachschauen und sich eintragen. Für diese Anfängerausbildung wird kein Vorwissen benötigt, man sollte nur schwimmen können. Wir gehen auch regelmäßig auf dem Rhein rudern. Bei Interesse kann man auch einfach einen Obmann ansprechen und außerplanmäßig rudern gehen. Es besteht jedoch keine Pflicht zu diesen Terminen zu erscheinen, was auch vollkommen den Grundprinzipien unseres Vereins widersprechen würde.

Für weitere Infos und Dokumente, besuchen sie unsere Website.

Go to top