Der Verein der Freunde und Ehemaligen des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums  Bonn e. V.

  • gewährt Beihilfen für die Beschaffung wissenschaftlicher und künstlerischer Unterrichtsmittel.
  • trägt mit der Förderung von Reparatur- und Umbauarbeiten sowie der Erneuerungen zum Fortbestand des Schullandheims Aremberg bei.
  • hilft bedürftige Schüler, insbesondere bei Klassenfahrten.
  • unterstützt insbesondere den allgemeinen Schulsport und den Gymnasialen Ruderclub des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums.
  • fördert im Einvernehmen mit der Schule die Elternarbeit auf dem Gebiet des Schulwesens, die Tätigkeit der Schülermitverwaltung und die Öffentlichkeitsarbeit.

Unterstützte Projekte im letzten Jahr

Biologie

Die Biologie-Fachgruppe hat mit Unterstützung des Fördervereins das Projekt „Vogelvitrine – Stationenlernen zum Thema Einheimische Vögel" durchgeführt. Ein Zwischenbericht dazu kann hier gelesen werden.

Chemie

Vom Geld des Fördervereins wurde für das Active- Board im Raum B209 ein neuer PC angeschafft.
Die Chemie-Fachgruppe freut sich darüber, dass der Einsatz des Boards jetzt schnell und reibungslos möglich ist.

Deutsch

Folgt in Kürze.

Erdkunde

Im Jahr 2012 hat der Fachbereich Erdkunde Mittel erhalten, um die Medienausstattung im Erdkundefachraum E 201 endlich auf die aktuellen Bedürfnisse des Unterrichts anzupassen.

Wir erhielten einen großen Flachbildschirm, ein Notebook, einen DVD-Player und einen Videorecorder sowie einen Schrank, in dem alle diese Geräte untergebracht werden. Das Notebook hat Internetanschluss, sodass ein aktueller moderner Erdkundeunterricht möglich ist.

Bis dahin haben wir nur Gerätschaften genutzt, die von den Fachkollegen selbst zur Verfügung gestellt worden sind. Unser großer DVD- und Videobestand musste bis zum Jahre 2012 mit einem älteren Monitor angesehen werden. Der Raum E 201 ist recht groß, sodass in den letzten Reihen kaum etwas zu sehen war. Ein altes Notebook aus dem Fundus eines Kollegen war bisher gekoppelt an einen Beamer, der vor drei Jahren vom Förderverein finanziert worden ist.

Französisch

Die Französisch-Fachgruppe hat durch die Unterstützung des Fördervereins ein Laptop angeschafft, dass den Kolleginnen und Kollegen, die nicht in dem mit Actice-Board ausgestatteten Fachraum unterrichten, dazu dient, Präsentationen, Filme, Musik etc. im Unterricht zu nutzen und mithilfe eines Beamers zu präsentieren.

Geschichte

Dank der Zuwendungen des Fördervereins konnte die Fachschaft Geschichte im Jahr 2012 die folgenden Anschaffungen tätigen:

a) Lautsprecher für den Geschichtsraum E106
Für den medialen Einsatz von Filmen, Liedern, Tondokumenten etc. werden im Geschichtsunterricht immer wieder Lautsprecher benötigt. Da die alten Lautsprecher die Größe des Raumes nicht füllen konnten, hat die Fachschaft die Anschaffung neuer, guter Boxen für den Computer beschlossen.

b) Anschaffung von DVD´s der Reihe Geschichte interaktiv
* Die Französische Revolution
* Die Weimarer Republik
Die Reihe Geschichte interaktiv, 2007 bietet individuell auf die Unterrichtspraxis abgestimmtes Filmmaterial für das Fach Geschichte. Jede DVD enthält darüber hinaus von DidaktikerInnen zusammengestellte Arbeitsmaterialen zu den Filmen.

Informatik

Mit Mitteln des Fördervereins wurden 10 LEGO-Mindstorms-Roboter angeschafft, die im Rahmen der Mint-Leistungsgruppe eingesetzt werden.

Unter http://www.ema-bonn.de/unterricht/mint/mint-unterricht/520.html findet man eine Beschreibung des Roboterprojektes.

Kunst

Folgt in Kürze.

Mathematik

Der Förderverein hat für die Mathematik-Fachgruppe vier neue Computer sowie einen Ladestrombegrenzer angeschafft.

Die Rechner ersetzen die leistungsschwachen alten Computer, die eine Benutzung der Active-Boards in den Mathematik-Fachräumen wegen der langen Lade- und Verarbeitungszeiten fast unmöglich gemacht haben.
Durch den Ladestrombegrenzer kann der Laptop-Wagen jetzt direkt zum Aufladen der Laptops an eine Steckdose angeschlossen werden. Bisher mussten dazu zunächst alle Netzteile abgetrennt werden, um das Herausfliegen der Gebäudesicherung aufgrund des hohen Anlauftroms der Netzteile zu verhindern.

Beide Anschaffungen stellen eine erhebliche Vereinfachung für den alltäglichen Unterrichtseinsatz dar.

Musik

Folgt in Kürze.

Sport

Diese Geräte werden von der Fachschaft Sport in beiden Sporthallen zur Unterstützung von Unterrichtsvorhaben in den Bewegungsfeldern Gymnastik/ Tanz, Turnen, Fitness und auch ansonsten zum Abspielen von Musik genutzt.

Wir danken dem Förderverein für die freundliche Unterstützung zur Anschaffung dieser Musikanlagen.

Go to top