Das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium oder kurz EMA genannt befindet sich im Herzen der Stadt Bonn, umgeben von Universitätsinstituten und alten Wohngebäuden. Die Geschichte des EMA ist geprägt durch eine lange, wechselvolle Entwicklung. Die Schule wurde Ostern 1882 von der Stadt Bonn als sechsklassige Höhere Bürgerschule gegründet und feierte im Jahr 2007 ihr 125-jähriges Jubiläum. In den vergangenen Jahren haben sich auf der Basis einer gründlichen und breitgefächerten Wissens- und Methodenvermittlung sowie einer Förderung der kreativen Kräfte der mathematisch-naturwissenschaftliche und der musische Bereich als Schwerpunkte herausgebildet. Näheres zur Geschichte, dem Schulleben und dem Schulprogramm finden Sie auf diesen Internetseiten. Sie sollten hier alle benötigten bzw. gewünschten Informationen über das EMA finden. Falls Sie nicht zurecht kommen oder die gewünschte Information nicht finden können, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir unsere Internetseiten optimieren können.

Wir stellen uns vor

Der Artikel zum Tag der offenen Tür 2017 gibt Ihnen einen sehr guten Einblick über das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn und seine vielen Aktivitäten.

Go to top