Zertifikate und Wettbewerbe

Englisch

Französisch

Deutsch

Latein

Umgang mit LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Informationen zum Umgang mit LRS am EMA


 

certilingua logo

 

Seit Sommer 2016 ist unsere Schule akkreditert, das Exzellenzlabel CertiLingua zusätzlich zum Abiturzeugnis zu vergeben. Damit werden mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen auf überdurchschnittlichem Niveau nachgewiesen.
Die ersten Schülerinnen und Schüler haben sich bereits auf den Weg gemacht die Voraussetzungen, die für den Erhalt des Zertifikates gegeben sein müssen, zu erfüllen.

Diese sind:

  • -  die Durchführung und Dokumentation eines europäischen oder internationalen Begegnungsprojektes (in der Fremdsprache)

  • -  die erfolgreiche Anwendung bilingualer Kompetenzen in einem Sachfach in der Sek II (zur Zeit im Fach Biologie)

  • -  die Belegung zwei moderner Fremdsprachen von der Sekundarstufe I bis zum Abitur.

    Neben den offiziellen Vorteilen, die ein solches Zertifikat mit sich bringt- Erleichterung des Zugangs zu internationalen Studiengängen, Befreiung von Sprachprüfungen für den internationalen Hochschulzugang etc., wird der selbstverständliche Umgang mit der Fremdsprache im Sachfach, der von den Universitäten nicht mehr wegzudenken ist, gefördert.

    Auch Schülerinnen und Schüler, die nicht alle Voraussetzungen für CertiLingua erfüllen, aber Spaß haben am Sachfach in der Fremdsprache, sind herzlich willkommen im bilingualen Unterricht- eine ausschließlich bilinguale Zusatzleistung wird selbstverständlich ebenfalls auf dem Abiturzeugnis dargestellt.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.certilingua.net 

  • D. Jung-Kaballo


Neuigkeiten

Go to top