Altgrieschisch AG 2017 1Zum letzten Mal in diesem Jahr traf sich die Arbeitsgemeinschaft für Altgriechisch vor der anstehenden verdienten „Winterpause“.
Die Schüler fertigten zum Jahresabschluss Mosaiktäfelchen an, die als Untersetzer, kleines Weihnachtsgeschenk oder Zimmerdekoration fungieren können.
Dafür wurden farbige Steinchen zerteilt, zu kunstvollen Mustern und Formen gelegt, geklebt und schließlich gefugt – (fast) ganz wie bei den „alten“ Griechen.
Passend zur Adventszeit durften natürlich auch keine Plätzchen und leckeren Getränke fehlen.
Bei diesen musischen Tätigkeiten verging die Zeit wie im Flug und man verabschiedete sich gut gelaunt in die Weihnachtsferien.
Gäste und interessierte Schüler, die gerne einmal in die AG „hineinschnuppern“ möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.
Wir treffen uns immer mittwochs in der 7. Stunde im Lateinraum A205.

Herzliche Weihnachtsgrüße von der Altgriechisch AG

Carolin Röser

 

 

Altgrieschisch AG 2017 2

 

(Fotos: C. Röser)

Go to top