plakat VLW 13-14Die 6. Klassen nehmen in jedem Jahr am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, den Schülern Spaß am Lesen zu vermitteln und ihnen Kriterien für gutes Lesen zu verdeutlichen. Die Schüler stellen beim Wettbewerb einen kurzen Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch vor. Dadurch erhalten die Zuhörer Anregungen, neue Bücher kennenzulernen. Das Ziel, Sieger des Vorlesewettbewerbs zu werden, soll die Kinder dazu animieren, zu besseren Lesern und Vorlesern zu werden. Der Wettbewerb ist einer der größten bundesweiten Wettbewerbe für Schüler. Die besten Vorleser werden zunächst ab Oktober in einem Klassenwettbewerb ermittelt. Anschließend wird in einem Schulwettbewerb im November/Dezember der Schulsieger festgestellt. Die jeweiligen Schulsieger kämpfen in einer öffentlichen Veranstaltung um den Titel des Stadt- oder Kreissiegers (Februar). Die Stadt- bzw. Kreissieger treffen auf Bezirksebene (März/April), danach auf Landesebene (Mai) und schließlich auf Bundesebene (Juni) aufeinander. Die Koordination des Wettbewerbs an unserer Schule liegt bei Herrn Wilhelm. Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: http://www.vorlesewettbewerb.de

LR-6963 1600

Go to top