ssw2017 logoDie Menschenrechts-AG am EMA hat sich bei dem Spardspendenwettbewerb beworben.

Als Projekt haben wir unser Engagement in der Flüchtlingshilfe benannt. So stehen wir im Flüchtlingscafé in Bonn-Dransdorf jeden Dienstag zur Verfügung, um Kindern im Alter von 4-9 Jahren einen angenehmen Nachmittag zu gestalten und auch in der Hausaufgabenhilfe, in der eine ganze Reihe von uns in die Familien gehen, um den Kindern, Jugendlichen und auch Eltern in Deutsch und Mathematik zu helfen.
Es wäre schön, wenn alle unsere Bewerbung unterstützen würden.

Das Procedere in Kürze:


1. www.spardaspendenwahl.de anwählen,
2. die Schulgröße auswählen: "Gross",
3. die eigene Mobil-Nummer eingeben und die Zusendung der drei Codes abwarten.
4. die Codes für das EMA eingeben, dann ist die Abstimmung fertig.

Das Ganze dauert keine 5 Minuten.

Es wäre schön, wenn Sie/Ihr alle unsere Bewerbung unterstützen würdet und auch die Mail der Spardabank an Freunde, Bekannte und Verwandte weiterleiten könntet.
Das wäre eine ganz tolle Hilfe für die Aktivitäten der Menschenrechts-AG.

Für die Hilfe im Voraus herzlichen Dank!


Herzliche Grüße,


Martin Zielinski

Go to top