Schlagwörter Austausch

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Schule Don José de  San Martin ist eine städtische Schule der alten  Inkahauptstadt Cusco, die von ungefähr 240 Indiokindern besucht wird.  Es gibt Schüler mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, sowie gehörlose Schüler. Die Schüler kommen aus einem Umkreis von ca. 60 km und in der Regel aus ärmlichen Verhältnissen. Da die Stadt Cusco und die Familien der Kinder nicht genügend finanzielle Unterstützung aufbringen können, ist die Schule auf Unterstützung von außen angewiesen.

Unser Hilfsprojekt stellt eine Hilfe zur Selbsthilfe in den Vordergrund. Die Hilfe zielt auf das Erlernen einer handwerklichen Tätigkeit ab, die befähigen soll, den eigenen Lebensunterhalt zu verdienen. Die Palette der angefertigten Produkte von Strickwaren und Holzspielzeug bis zu Tischler- und Näharbeiten. Die Kinder verkaufen ihre hergestellten Waren auf dem Markt in Cusco, teilweise ist es auch durch persönliche Kontakte möglich die Produkte in Bonn zu vermarkten. 

Zum Gelingen dieser Hilfe zur Selbsthilfe wollen die Schülerinnen und Schüler des
Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums beitragen, indem notwendige Einrichtungsgegenstände wie eine handwerkliche Grundausstattung, Holzdielen für den Fußboden, Stühle, Kohlenherd und therapeutische Geräte angeschafft werden. Lebensmittel und Medikamente für die Grundversorgung der Kinder stehen auf der Prioritätenliste der Schule San Martin.

Seit 1990 leisten EMA-Schüler Hilfe. Das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium veranstaltet Schulprojekte wie Schuhputzaktionen, Weihnachtsbasare, Konzerte und Theaterveranstaltungen zugunsten der Partnerschule in Cusco. Seit 2004/05 gibt es einen EMA-Kunstkalender. Frau Weiler hat mit ihren Schülerinnen und Schülern den aktuellen EMA-ART-Kalender 2006 "Kunst verbindet Menschen" mit viel Liebe zusammengestellt.  Der Erlös des Kalenders fließt ausschließlich in das Cusco-Schulprojekt.

Weitere Informationen findet man unter: http://www.charity-label.com/de/projektdetails/index.html?PNR=158&CHARITYLABELSID=02b45f9f7be3b0f681c073a9c645c160

Go to top