Die SchulBrücke ist ein Baustein im Rahmen unserer Begabtenförderung. Selbstverständlich verpflichten sich alle Teilnehmer zu engagierter Arbeit vor Ort und bei der Vorbereitung in Bonn.
2017 findet die SchulBrücke Weimar in der Zeit vom 22. bis 29. September statt. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Überlegungen zum Thema „Umbrüche in der Gesellschaft. Von der Reformation über die Revolutionen zur Großen Transformation“.

Ausblick:
Interessenten für die SchulBrücke 2018 (voraussichtlich 21. bis 28.09.) können sich gerne per Mail melden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top